Falzmarken erstellen

Oft wird die Frage nach Falzmarken in den verschiedenen Foren gestellt. Es gibt sowohl eine vba-Lösung auf den einschlägigen Seiten, als auch ein Add-In, um Falzmarken in einem Dokument anzulegen. Allerdings ist die Erstellung so profan, daß wir der Meinung sind, daß man dafür weder vba noch ein Add-In benötigt.

Am besten, Sie öffnen Ihre Dokumentvorlage, in der Sie die Falzmarken haben wollen. Also kein Doppelklick auf die Vorlage (*.dot), sondern mit der rechten Maustaste anklicken und im Kontextmenü Öffnen wählen. 

Sinnvollerweise fügt man die Linien für die Falzmarken in die Kopfzeile ein, dann sind sie im Dokument nicht im Weg und werden auch nicht so schnell "aus Versehen" gelöscht. Rufen Sie dafür das Menü Einfügen | Kopf-/Fußzeile auf:

 

In der jetzt zu sehenden Symbolleiste für die Kopf-/Fußzeile klicken Sie auf das Symbol für die Seiteneinrichtung:

 

Im folgenden Dialogfeld klicken Sie auf das Register Layout und setzen den Haken bei Erste Seite anders

 

dadurch werden Ihre Falzmarken nur auf der ersten Seite gedruckt. Bestätigen Sie die Einstellung mit Klick auf OK.

 

Sie befinden sich noch immer in der Kopfzeile und rufen über das Menü Ansicht | Symbolleisten die Symbolleiste Zeichnen auf:

 

hier klicken Sie auf das Icon mit der Linie und zeichnen bei gedrückter Umschalt-Taste eine kleine Linie auf der linken Seite Ihres Dokuments. Sie müssen nicht genau "zielen", denn die exakte Positionierung wird anschließend vorgenommen. 

Klicken Sie Ihre Linie nunmehr mit der rechten Maustaste an und wählen im Kontextmenü den Eintrag AutoForm formatieren...

 

Wollen Sie die Größe der Linie numerisch verändern, können Sie die Anpassungen im Register Größe vornehmen. Wechseln Sie in das Register Layout, um die Daten für die Positionierung einzugeben:

 

... hier müssen Sie jetzt noch auf die Schaltfläche Weitere... klicken:

 

 

Nehmen Sie die in der Grafik dargestellten Einstellungen vor und bestätigen Sie mit Klick auf OK (einmal für das Dialogfenster Erweitertes Layout und einmal für das Dialogfenster AutoForm formatieren). 

 

Markieren Sie die Linie jetzt mit der linken Maustaste, kopieren diese und fügen Sie wieder ein (über das Menü Bearbeiten, über die entsprechenden Schaltflächen in der Symbolleiste, oder mittels der Tastenkombinationen Strg + C bzw. Strg + V). 

Anschließend die eingefügte Linie wieder mit rechts anklicken und im Kontextmenü AutoForm formatieren auswählen, ins Register Layout wechseln, auf die Schaltfläche Weitere klicken, und bei Horizontal 0,5 rechts von Seite eingeben sowie für Vertikal 14,85 unterhalb von Seite

 

Schließen Sie jetzt die Ansicht | Kopf-/Fußzeile, indem Sie auf die gleichnamige Schaltfläche in der Symbolleiste klicken, und speichern Ihr Dokument bzw. Ihre Dokumentvorlage... 


 

 



zurück zu den Tipps & Tricks
Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Diese Seite zu ecure.del.icio.us hinzufügen
Diese Seite zu webnews hinzufügen
Diese Seite zu Google Bookmarks hinzufügen
Diese Seite zu linkarena hinzufügen
Diese Seite zu Yahoo hinzufügen




Wo steht das Thema in Word 2007






Für weitere Infos bitte auf die CD klicken

 .::. nach oben .::.
 
 
©2006 - 2019 www.Wordwelt.de - alle Rechte vorbehalten
 
Kontakt | Impressum
Datei Bearbeiten Ansicht Einfügen Format Extra Tabelle Fenster ?

Cookies speichern Informationen lokal auf Ihrem Rechner, ohne die Verwendung kann der Funktionsumfang beeinträchtigt werden. Weitere Informationen


Annehmen