Extras | Optionen

Drucken

 

Druckoptionen

Den Haken bei Konzeptausdruck können Sie getrost weglassen, da diese Option nicht von allen Druckern unterstützt wird.

Standardmäßig ist der Haken bei Felder aktualisieren gesetzt, da hierdurch gewährleistet wird, daß beim Drucken alle Felder aktualisiert werden, also auch dann, wenn man in die Druckansicht geht. Nehmen Sie den Haken raus, müssen Sie im Dokument alles markieren und die Taste F9 drücken, um die Aktualisierung vorzunehmen. 

Das gleiche gilt eigentlich auch für Verknüpfungen aktualisieren... 

Der standardmäßig gesetzte Haken bei Anpassen an A4/US Letter sollte auch gesetzt bleiben, da diese Option nur dann zum Einsatz kommt, wenn Sie z.B. ein Dokument aus den USA erhalten, die ja als Standardformat Letter verwenden. Es wird dann gewährleistet, daß der Druck auf das Format A4 angepaßt wird. Allerdings nur beim Ausdruck, nicht für das Dokument selbst.

Drucken im Hintergrund sollte dann ausgeschaltet werden, wenn es Probleme mit dem Druck gibt.  

Postscript über Text drucken ist nur für MacIntosh-Dokumente interessant. Hier wird PostScript-Code beim Konvertieren gedruckt, sofern das Dokument PRINT-Felder beinhaltet. 

Mit dem Dokument ausdrucken

Mit der Option Dokumenteigenschaften können Sie festlegen, daß diese immer im Anschluß an den Druck eines Dokuments auf einem separaten Blatt gedruckt werden. Sie können aber auch im Drucken-Dialog, den Sie über das Menü Datei aufrufen, die Dokumenteigenschaften ausdrucken...

Sollten Sie in Ihrem Ausdruck einmal statt des Datums die "kryptischen" Zeichen { TIME @\"dd.MM.YYYY" } finden, haben Sie hier den Haken bei Feldfunktion gesetzt... 

Auf den Eintrag XML-Tags wollen wir hier nicht näher eingehen. Sie können in der Hilfe nachlesen, wozu dieser Haken dient... 

Standardmäßig ist die Option Ausgeblendeter Text nicht angehakt. Näheres zu ausgeblendetem Text finden Sie unter Format | Zeichen.

Der Haken bei Zeichnungsobjekte sollte gesetzt sein, da ansonsten Ihre Grafiken nicht ausgedruckt werden... 

Wenn Sie über Format | Hintergrund eine Hintergrundfarbe oder -bild für Ihr Dokument bestimmt haben, müssen Sie den Haken bei Hintergrundfarben und -bilder setzen, damit das auch ausgedruckt wird. Standardmäßig ist der Haken nicht gesetzt... 

Optionen nur für aktuelles Dokument 

Hat man ein gedrucktes Formular, welches man mit Word ausfüllen will, erstellt man auch oft die Erklärungstexte, damit die User am Bildschirm sehen, was sie ausfüllen müssen, können Sie den Haken bei In Formulardaten nur Daten drucken setzen, damit nur der Inhalt der Formularfelder ausgedruckt wird.

Unter Standardschacht können Sie bestimmen, welcher Ihrer Druckerschächte als Standard (wenn Sie nichts anderes unter Datei | Seite einrichten, Register Layout, angegeben haben) benutzt. 

Optionen zum Duplexdrucken 

Normalerweise wird in der Reihenfolge 1, 3, 5, ... gedruckt. Haken Sie Blattvorderseite an, wird in der Reihenfolge 5, 3, 1 gedruckt...

Das Gleiche gilt natürlich dann auch für die Option Blattrückseite... 

 

 



Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Diese Seite zu ecure.del.icio.us hinzufügen
Diese Seite zu webnews hinzufügen
Diese Seite zu Google Bookmarks hinzufügen
Diese Seite zu linkarena hinzufügen
Diese Seite zu Yahoo hinzufügen




Wo steht das Thema in Word 2007






Für weitere Infos bitte auf die CD klicken

 .::. nach oben .::.
 
 
©2006 - 2019 www.Wordwelt.de - alle Rechte vorbehalten
 
Kontakt | Impressum
Datei Bearbeiten Ansicht Einfügen Format Extra Tabelle Fenster ?

Cookies speichern Informationen lokal auf Ihrem Rechner, ohne die Verwendung kann der Funktionsumfang beeinträchtigt werden. Weitere Informationen


Annehmen