Ansicht

 

Anzeigen 

Die hier vorzunehmenden Einstellungen sind nur für die Optik zuständig und haben nichts mit dem Ausdruck zu tun. 

Startaufgabenbereich

Wollen Sie beim Starten von Word den Startaufgabenbereich angezeigt bekommen, müssen Sie hier den Haken setzen bzw. gesetzt lassen, da dies standardmäßig eingestellt ist.

Textmarken

Den Haken hier zu setzen ist nur sinnvoll, wenn man die Platzierung von Textmarken überprüfen will. Ansonsten empfinde ich persönlich sie eher störend.

Statusleiste | Horizontale Bildlaufleiste | Vertikale Bildlaufleiste

Hier die Haken gesetzt, erleichtert das Arbeiten mit Word ungemein ;-).

Platzhalter für Grafiken

Wenn Sie sich einmal wundern, daß Sie die eingefügten Grafiken in Ihrem Dokument nicht sehen, schauen Sie nach, ob hier eventuell der Haken gesetzt ist.

Fenster in Taskleiste

Ab Version 2000 hatte Word die (für manche) unangenehme Eigenschaft, jedes Dokument in einem eigenen Task in der Taskleiste anzuzeigen. Ab Version 2002 hat man es selbst in der Hand, ob man dieses Vorgehen haben möchte oder nicht. Standardmäßig ist hier der Haken gesetzt. Wollen Sie das alte Verhalten (also wie unter Word97 und Vorversionen), nehmen Sie den Haken hier raus.

Feldfunktionen

Sehen Sie in Ihrem Dokument { PAGE } statt der Seitenzahl, ist entweder hier der Haken gesetzt worden, oder aber das Word-Heinzelmännchen hat aus Versehen die Tastenkombination Alt + F9 gedrückt... Ändern kann man es durch Entfernen des Hakens oder erneutem Drücken der genannten Tastenkombination.

 

Formatierungszeichen

Klickt man in der Symbolleiste auf das Symbol mit dem Absatzendezeichen  , sieht man alle nichtdruckbaren Zeichen, zum Beispiel auch die Leerzeichen, die als Punkte angezeigt werden, was oftmals störend ist. In den Optionen kann man gezielter auswählen, welche dieser Zeichen man auf dem Bildschirm sehen möchte.

Seiten- und Weblayoutoptionen

Hier die Haken an der falschen Stelle gesetzt, kann manchen Word-Anwender schier zur Verzweiflung bringen... 

Zeichnungen

Bei nicht gesetztem Haken sehen Sie zwar Ihre eingefügten Grafiken und Bilder, nicht aber Zeichnungsobjekte, die Sie über die Symbolleiste Zeichnen eingefügt haben. Erstellen Sie allerdings mit dieser Einstellung eine neue Zeichnung, wird der Haken wie von Geisterhand gesteuert, selbstständig gesetzt. Für meine Begriffe eine etwas schwachsinnige Einstellmöglichkeit. Wozu sollte es wohl gut sein, die erstellten Zeichnungen nicht anzuzeigen. Dann brauche ich sie doch gar nicht erst anzufertigen...

Textbegrenzungen

Eine meiner ersten Amtshandlungen bei Neuinstallation ist das Setzen dieser Option. Leider wird oft in Schulungen die Anzeige der Textbegrenzungen unterdrückt, was es für Anfänger meiner Meinung nach schwierig macht, nachzuvollziehen, wie das Dokument aufgebaut ist.

Leerraum zwischen Seiten (nur Seitenlayout)

Dieser Haken (oder der Mausklick kurz unter dem Lineal) hat schon viele Wordanwender an den Rand eines Nervenzusammenbruchs gebracht. Sieht man doch zum Beispiel keine Kopfzeile mehr... Der eigentliche Sinn dieser Einstellmöglichkeit ist mir bis heute verborgen geblieben ;-)...

 

  



Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Diese Seite zu ecure.del.icio.us hinzufügen
Diese Seite zu webnews hinzufügen
Diese Seite zu Google Bookmarks hinzufügen
Diese Seite zu linkarena hinzufügen
Diese Seite zu Yahoo hinzufügen




Wo steht das Thema in Word 2007






Für weitere Infos bitte auf die CD klicken

 .::. nach oben .::.
 
 
©2006 - 2019 www.Wordwelt.de - alle Rechte vorbehalten
 
Kontakt | Impressum
Datei Bearbeiten Ansicht Einfügen Format Extra Tabelle Fenster ?

Cookies speichern Informationen lokal auf Ihrem Rechner, ohne die Verwendung kann der Funktionsumfang beeinträchtigt werden. Weitere Informationen


Annehmen