Exceltabelle in Word > eine Seite

Über das Menü Einfügen | Objekt können Sie zwar eine Excel-Tabelle in Word einfügen, sie wird aber am Ende der Seite abgeschnitten, egal wie groß diese ist.

Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie eine solche Tabelle über mehrere Seiten einfügen können, und zwar mit einer Verknüpfung, so daß die Daten in Word auch immer aktuell bleiben.

Das Vorgehen

Markieren Sie in Excel den Tabellenbereich, der in Word eingefügt werden soll und kopieren diese Daten ganz normal über das Menü, die Symbolleiste, oder der Tastenkombination - ganz so, wie Ihnen das am liebsten ist ;-). 


Wechseln Sie in Ihr Word-Dokument und rufen das Menü Bearbeiten | Inhalte einfügen... auf. Wählen Sie in der Auflistung Formatierten Text (RTF) aus und aktivieren Verknüpfung einfügen.

Mit Klick auf die Schaltfläche OK wird die Tabelle seitenübergreifend eingefügt. Da sie die Formatierung des Standard-Absatzes erhält, müssen Sie noch ein wenig Hand anlegen, was die Optik angeht.

 

Schalten Sie jetzt mit der Tastenkombination Alt + F9 in die Ansicht | Feldfunktion, sehen Sie diese Feldkonstruktion:
{ LINK Excel.Sheet.8 "LW\'\Ordner\'\Dateiname.xls" "Seitenlaenge!Z2S2:Z115S6" \a \f 5 \* MERGEFORMAT }.

   

 


 









Für weitere Infos bitte auf die CD klicken

 .::. nach oben .::.
 
 
©2006 - 2019 www.Wordwelt.de - alle Rechte vorbehalten
 
Kontakt | Impressum
Datei Bearbeiten Ansicht Einfügen Format Extra Tabelle Fenster ?

Cookies speichern Informationen lokal auf Ihrem Rechner, ohne die Verwendung kann der Funktionsumfang beeinträchtigt werden. Weitere Informationen


Annehmen