Sendungen Seriendruck starten

Hier erstellen Sie einen Serienbrief. Dazu können Sie den Assistenten für den Serrienbrief starten, wie Sie ihn aus Word 2003 kennen. Dann öffnet sich der bekannte Aufgabenbereich im rechten Wordfenster:

 

Den Weg über den Assistenten werden wir hier nicht weiter erklären. Weiter beschreiben wir den manuellen Weg zur Erstellung eines Serienbriefes.  

In diesem Menü können Sie direkt eine Auswahl treffen. Anschließend legen Sie die Datenquelle für den Serienbrief fest oder geben eine neue Liste ein:

 

Bei Vorhandene Liste verwenden wird der bekannte Dialog zur Auswahl einer Datenquelle (z.B. Exceldatei, Access Datenbank oder Worddokument) angezeigt. Um eine Auswahl über die Art der Verbindung (DDE, ODBC bzw. Ole DB) zu erhalten, müssen Sie unter den Word-Optionen unter Erweitert und dort im Bereich Allgemein den Haken bei Dateiformatkonvertierung beim Öffnen bestätigen setzen. Je nach Auswahl der Datenquelle erhalten Sie einen Dialog mit den weiteren Optionen. Als Beispiel wurde hier eine Access Datenbank als Datenquelle gewählt:

 

Mit der Befehlsschaltfläche Empfängerliste bearbeiten können Sie die Datenquelle je nach Modus entsprechend ergänzen oder verändern.

 

 



Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Diese Seite zu ecure.del.icio.us hinzufügen
Diese Seite zu webnews hinzufügen
Diese Seite zu Google Bookmarks hinzufügen
Diese Seite zu linkarena hinzufügen
Diese Seite zu Yahoo hinzufügen




Wo steht das Thema in Word 2003




Für weitere Infos bitte auf die CD klicken

 .::. nach oben .::.
 
 
©2006 - 2019 www.Wordwelt.de - alle Rechte vorbehalten
 
Kontakt | Impressum
Start Einfügen Seitenlayout Verweise Sendungen Überprüfen Ansicht Entwicklertools
Grundeinstellungen
Schnellzugriff

Cookies speichern Informationen lokal auf Ihrem Rechner, ohne die Verwendung kann der Funktionsumfang beeinträchtigt werden. Weitere Informationen


Annehmen