Einfügen Tabellen

Klickt man auf Tabelle, sieht man nachfolgende Auswahlmöglichkeiten: 

 

Auf den ersten Blick sieht dieser Punkt genauso aus wie in den Vorgängerversionen. Hier allerdings hat man von Anfang an die Möglichkeit, 10 Spalten (also das Doppelte) auszuwählen.

Mit dem Eintrag Tabelle einfügen... erhält man das altbekannte Dialogfenster, in dem man numerisch die Spalten und Zeilen eingeben kann.

Mit Tabelle zeichnen erhält man den Stift, mit dem man irgendwo auf dem Blatt eine Tabelle zeichnen kann. Es gehen damit auch verschachtelte Tabellen. Probieren Sie sich durch - es ist ganz reizvoll. Wie es sich allerdings im laufenden Betrieb, sprich einer größeren Arbeit macht, muß man abwarten...

Hat man eine Tabelle markiert, erscheint der Eintrag Tabelle in Text umwandeln... oder bei markiertem Text Text in Tabelle umwandeln... 

Klickt man auf Excel-Kalkulationstabelle, erhält man an Cursorposition eine Excel-Tabelle. Also auch wie gehabt:

 

Der Eintrag Schnelltabellen zeigt eine Auswahl vordefinierter Tabellen:

 



Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Diese Seite zu ecure.del.icio.us hinzufügen
Diese Seite zu webnews hinzufügen
Diese Seite zu Google Bookmarks hinzufügen
Diese Seite zu linkarena hinzufügen
Diese Seite zu Yahoo hinzufügen




Wo steht das Thema in Word 2003




Für weitere Infos bitte auf die CD klicken

 .::. nach oben .::.
 
 
©2006 - 2019 www.Wordwelt.de - alle Rechte vorbehalten
 
Kontakt | Impressum
Start Einfügen Seitenlayout Verweise Sendungen Überprüfen Ansicht Entwicklertools
Grundeinstellungen
Schnellzugriff

Cookies speichern Informationen lokal auf Ihrem Rechner, ohne die Verwendung kann der Funktionsumfang beeinträchtigt werden. Weitere Informationen


Annehmen