Ansicht Dokumentansichten

Die Dokumentansicht hat überwiegend die gleichen Funktionen wie bereits in Word 2003. Mit direktem Klick auf die Befehlsschaltflächen in der Gruppe Dokumentansichten wird die Ansicht des Dokumentes umgestellt.

Die Standardeinstellung ist jetzt das Seitenlayout. Die bis Word 2003 benannte Normalansicht nennt sich jetzt Entwurfsansicht, hat aber dieselben Funktionen wie in Word 2003.

Die Ansichten können wie bereits in Word 2003 in der Statusleiste einfach umgeschaltet werden:

Die Dokumentansicht Weblayout ist ähnlich wie die Entwurfsansicht: es ist kein linkes Seitenlineal sichtbar und kann auch nicht eingeblendet werden. In der Ansicht Weblayout fehlt zusätzlich die Möglichkeit, Tabstops über das Lineal zu setzen.

Bei den Einstellungen für den Vollbildlesemodus gibt es weitere Einstellmöglichkeiten. Dies wird, genau wie die Gliederungsansicht, gesondert erklärt werden.

 



Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Diese Seite zu ecure.del.icio.us hinzufügen
Diese Seite zu webnews hinzufügen
Diese Seite zu Google Bookmarks hinzufügen
Diese Seite zu linkarena hinzufügen
Diese Seite zu Yahoo hinzufügen








Für weitere Infos bitte auf die CD klicken

 .::. nach oben .::.
 
 
©2006 - 2019 www.Wordwelt.de - alle Rechte vorbehalten
 
Kontakt | Impressum
Start Einfügen Seitenlayout Verweise Sendungen Überprüfen Ansicht Entwicklertools
Grundeinstellungen
Schnellzugriff

Cookies speichern Informationen lokal auf Ihrem Rechner, ohne die Verwendung kann der Funktionsumfang beeinträchtigt werden. Weitere Informationen


Annehmen