Dokumentenschutz und Formulare

Wenn Sie die Option Ausfüllen von Formularen wählen, wird das Dokument selbst geschützt. Formularfelder, die in das Dokument eingefügt wurden, können aber ausgefüllt werden (---> Formulare). Allerdings stehen in den Formularfeldern Optionen, wie z.B. die Rechtschreibprüfung, nicht zur Verfügung, so wie im geschützten Dokument selbst auch nicht.

Wird der Dokumentenschutz vor Word 2002 aus- und eingeschaltet, gehen die Inhalte der Formularfelder verloren. Dies kann nur mit einer vba-Lösung umgangen werden.

Der Schutz kann sowohl über das Menü als auch über die Symbolleiste Formular gesetzt und aufgehoben werden. In der Symbolleiste steht dafür der Button mit dem Schloss zur Verfügung. Hier wird der Dokumentenschutz mit den gleichen Optionen wieder eingeschaltet, wie man sie vorher über den Aufgabenbereich bzw. vor Word 2002 im Dialog eingestellt hat. Word merkt sich also die Einstellungen für dieses Dokument.

 

 

Sollen in einem Dokument Formularfelder ausgefüllt, und gleichzeitig auch freier Text eingegeben werden, so können Sie das Dokument in entsprechende Abschnitte einteilen (---> Einfügen | manueller Umbruch...). Dann schützen Sie nur die Abschnitte, in denen die Formularfelder ausgefüllt werden sollen. Die anderen Abschnitte können frei bearbeitet werden und es stehen dort auch Funktionen wie z.B. die Rechtschreibprüfung zur Verfügung.

 



Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Diese Seite zu ecure.del.icio.us hinzufügen
Diese Seite zu webnews hinzufügen
Diese Seite zu Google Bookmarks hinzufügen
Diese Seite zu linkarena hinzufügen
Diese Seite zu Yahoo hinzufügen










Für weitere Infos bitte auf die CD klicken

 
©2006 - 2019 www.Wordwelt.de - alle Rechte vorbehalten
 
Kontakt | Impressum
Datei Bearbeiten Ansicht Einfügen Format Extra Tabelle Fenster ?

Cookies speichern Informationen lokal auf Ihrem Rechner, ohne die Verwendung kann der Funktionsumfang beeinträchtigt werden. Weitere Informationen


Annehmen